The Ayurveda Challenge
01. Oktober - 21. Oktober 2021

21 Tage – 21 kleine Aufgaben – gut verdaulicher Input, der dein Leben bereichern kann

Kleine Aufgaben
Impulse
Möglichkeiten

Was ist Ayurveda?

Ayurveda ist eine 5000 Jahre alte Wissenschaft, eine Lehre für die Entwicklung des vollen menschlichen physischen, mentalen und spirituellen Potenzials – genauso wie Yoga, der hier und da auch als Schwester des Ayurveda bezeichnet wird.

Die Wissensgrundlage des Ayurveda sind die Veden – eine große Sammlung von Sanskrit-Literatur indischen Ursprungs. Sie gelten als die ältesten schriftlichen Aufzeichnungen.

Der Ayurveda betrachtet die 3 Bioenergien VATA, PITTA und KAPHA. Diese Energien zu kennen ist sehr nützlich und hilfreich im Alltag – privat wie im Berufsleben, im Umgang mit der Familie, den Kollegen, den Nachbarn – mit anderen Menschen halt.

Der Ayurveda ist undogmatisch. Er zeigt dir Möglichkeiten. Wofür du dich schlussendlich entscheidest, bleibt einzig und allein dir selbst überlassen. Hier geht es nämlich um deine Eigenverantwortung. 

Es geht darum, dich selbst (und andere) immer besser kennenzulernen und zu erfahren, wie du für dich selbst am besten sorgen kannst. 

Komm in unsere Facebook Gruppe

01. Oktober - 21. Oktober 2021

In unserer Facebook Gruppe treffen wir uns und tauschen uns über die täglichen Aufgaben aus.
VATAS, PITTAS und KAPHAS lernen sich kennen.
Wir freuen uns auf unsere Gemeinsamkeiten.

Petra und Karin

Seit vielen Jahren beschäftigen wir – Petra und Karin - uns mit dem Ayurveda und haben uns jeweils spezialisiert. Petra kommt aus dem Business und hat vor 12 Jahren ihre Berufung im Ayurveda gefunden. Nach tiefer Selbsterfahrung und Ausbildungen u. a. zur Heilpraktikerin, Med. Ayurveda Spezialistin und Psychologischen Beraterin mit der Buddhistischen Psychologie als Background, gibt sie ihr Wissen in Kursen aber auch in 1:1 Coachings weiter. Karin kommt ebenfalls aus dem Business, genauer aus der IT Branche und hat gleichfalls vor Jahren den Ayurveda für sich entdeckt.
Karin ist Ernährungs-Expertin und Ayurveda Köchin. Sie deckt folglich alle Themen ab, die mit der konkreten Nahrungsaufnahme zu tun haben. Der Ayurveda kennt kein Dogma – hier gibt es nur Empfehlungen, die du in deiner Eigenverantwortung für dich übernehmen kannst.
Ich habe bereits ein wenig Einblick in den Ayurveda erhalten dürfen. Ich weiss, wie schwer es ist, dranzubleiben. Deshalb freue ich mich auf die Challenge. Sie wird mich wieder motivieren 🤍
Milena - Gesundheits- und Krankenpflegerin

Wir freuen uns schon auf dich!

Du bist fast bei der Ayurveda Challenge 2021 dabei...